Rückblick // Veranstaltung "E-Mobilität zum Anfassen"

Am 23.11.2016 hat im Autohaus Ahrens die Veranstaltung „E-Mobilität zum Anfassen!“ stattgefunden.

Knapp 30 Teilnehmer haben sich umfassend zum Thema E-Mobilität Stand heute, Fördermöglichkeiten, Ladeinfrastruktur, Angebote der Pedelec Verleihstation Hannover, Mittelstandsinitiative am Beispiele zur E-Mobilität, E-MobilitätsCheck für Unternehmen und Förderangebote der Landeshauptstadt Hannover IKOPRO LIST und Ökoprofit informiert.

Hierzu waren Experten von enercity, dem VerkehrsClub Deutschland, der Handwerkskammer Hannover, der Klimaschutzagentur Region Hannover und der Stadt Hannover vor Ort und haben sich den Fragen der Anwesenden gestellt.

Sind die Ladestationen für alle Autofabrikate geeignet?
Was kostet der Verleih eines Lastenrades bei der Pedelec Verleihstation?

Auf diese und mehr Fragen gab es Antworten.

Darüber hinaus wurde beispielsweise auch über Vorteile wie höhere Lebensdauer, geringere Wartungskosten oder auch der Wegfall der KFZ-Steuer aufgeklärt. Auch auf die Aspekte wie vergleichsweise geringere Reichweite bei Fernreisen, höhere Anschaffungspreise oder auch (noch) fehlendn Lademöglichkeiten wurde eingegangen.